Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Schattenspieler:innen

Wenn sich im Theater die Vorhänge schließen, ist das Spektakel noch lange nicht vorbei. Denn erst wenn es ganz dunkel ist, erwachen die Schatten. Wir geben ihnen eine Bühne!

Ab 9

Schattenlabor mit Kindern von 9 bis 11. Seid mit dabei!

Wenn alles still ist, suchen sich die furchteinflößenden wie auch die schönen Schatten ihren Platz. Im Taschenlampenkegel wittern sie dir Chance, ihre Geschichten ans Licht zu bringen.

In Reagenzgläsern brodeln Ideen, kreative Ausdrucksmittel werden vermischt und an verschiedenen Schattenwänden experimentiert.

Gemeinsam sammeln, erfinden und erzählen wir Geschichten, die von schattenhaften Gefühlen, Gedanken, von realen und fiktiven Schatten, von bedrohenden und Angst machenden, aber auch von lustigen und vor allem mutigen Schatten handeln.

Können wir mit der Angst Freundschaft schließen und zu Mutmachern werden?

Im Dezember wird Euer Schattenspiel vor Publikum präsentiert.

Kommt zum Auftakt des neuen Theaterprojekts am Sonntag, den 25. September um 17 Uhr ins Labor und werdet zu Schattenspieler:innen!


Kursleiterinnen:
Tanya Kargaeva & Anna Luisa Scholze


"Schattenspieler:innen" wird von der ASSITEJ aus dem Programm MODUL C aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR gefördert sowie über das Programm "Fellowship" der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.


Eintrittpreise

Der Kurs ist kostenlos.

Start: So. 25.9. um 17:00 Uhr

Weitere Termine:
1. Oktober
15. Oktober
05. November
26. November
03. Dezember
Aufführung am 17. Dezember.

Anmeldungen bitte an projekte@theater-morgenstern.de