Spielplan & Programm

Auf dieser Seite findet Ihr unseren aktuellen Spielplan und das Programm. Das Kinder- & Jugendtheater Morgenstern freut sich auf Euren Besuch!

Ihr möchtet Tickets reservieren? Im Moment erreicht Ihr uns dafür persönlich am Telefon. Ruft uns an unter 030 92 35 59 50

Unser Spielplan

  • 1
Juni
Di 22.09:00
WeComeBack
Expedition zum großen Glück
Drei Forscher*innen wollen eine Freundschaftsmaschine bauen. Doch davor wollen sie noch eine Gruppe von ausgewählten Expert*innen befragen (Kinder der 1. - 3. Klasse). Treffpunkt: S-Bahnhof Grunewald! 6+

Die Forscher*innen treffen die Kinder am S-Bahnhof Grunewald und nehmen sie mit auf eine wendungsreiche Expedition in den Wald.

An dem vereinbarten Treffpunkt geht die Suche nach Freundschaft bereits los. Die Klasse wird von den Forscher_innen befragt, die Ergebnisse zusammengetragen. Sicherlich wird der Input der Kinder helfen, um die perfekte Freundschaftsmaschine zu bauen. Doch kommen wir nun zum Kern der Veranstaltung: Dem Experiment. Hierzu begibt sich die gesamte Gruppe zu einem anderen Ort, dem Feldforschungs-Basis-Camp.

Weitere Infos
Di 22.11:00
WeComeBack
Expedition zum großen Glück
Drei Forscher*innen wollen eine Freundschaftsmaschine bauen. Doch davor wollen sie noch eine Gruppe von ausgewählten Expert*innen befragen (Kinder der 1. - 3. Klasse). Treffpunkt: S-Bahnhof Grunewald! 6+

Die Forscher*innen treffen die Kinder am S-Bahnhof Grunewald und nehmen sie mit auf eine wendungsreiche Expedition in den Wald.

An dem vereinbarten Treffpunkt geht die Suche nach Freundschaft bereits los. Die Klasse wird von den Forscher_innen befragt, die Ergebnisse zusammengetragen. Sicherlich wird der Input der Kinder helfen, um die perfekte Freundschaftsmaschine zu bauen. Doch kommen wir nun zum Kern der Veranstaltung: Dem Experiment. Hierzu begibt sich die gesamte Gruppe zu einem anderen Ort, dem Feldforschungs-Basis-Camp.

Weitere Infos
Do 24.10:00
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern
Liebe Familien aufgepasst! Wegen der Pandemie ist alles anders als sonst - auch Theater. Wenn unser Publikum nicht ins Theater kommen kann, dann kommen wir halt zu Euch. 4+

Hungrig auf Theater?
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern

Berlin in Zeiten der Pandemie. Die Stadt wimmelt von Essenslieferbot*innen. Die Theater aber bleiben geschlossen. Drum macht es Morgenstern so wie ein Lieferservice. Mit Abstand und Lastenfahrrad bringen wir ein 3-Gänge-Menü köstlicher Geschichten ganz exklusiv zu Eurer Familie. Im Freien und coronasicher.

Solange wir Theater nicht mehr vor großem Publikum machen können, machen wir es im engen Austausch mit Euch. Denn wir bleiben hungrig auf Theater.

Weitere Infos
Fr 25.10:00
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern
Liebe Familien aufgepasst! Wegen der Pandemie ist alles anders als sonst - auch Theater. Wenn unser Publikum nicht ins Theater kommen kann, dann kommen wir halt zu Euch. 4+

Hungrig auf Theater?
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern

Berlin in Zeiten der Pandemie. Die Stadt wimmelt von Essenslieferbot*innen. Die Theater aber bleiben geschlossen. Drum macht es Morgenstern so wie ein Lieferservice. Mit Abstand und Lastenfahrrad bringen wir ein 3-Gänge-Menü köstlicher Geschichten ganz exklusiv zu Eurer Familie. Im Freien und coronasicher.

Solange wir Theater nicht mehr vor großem Publikum machen können, machen wir es im engen Austausch mit Euch. Denn wir bleiben hungrig auf Theater.

Weitere Infos
Sa 26.12:30
Versteckte Welt gleich nebenan
Wir gehen nach draußen! Ganztägiger Lesemarathon mit bekannten Berliner Kinder- und Jugendbuchautor*innen auf dem Hof hinter der ehemaligen Post am Renée-Sintenis-Platz in Berlin-Friedenau

Wenn Ihr wissen wollt, was für tolle Geschichten in Eurer Nachbarschaft ersonnen werden und wenn Ihr die Erfinder*innen dieser Geschichten auch noch kennelernen wollt, dann kommt unbedingt vorbei!

Die Kinder- und Jugendbuchautor*innen lesen den ganzen Tag aus ihren Büchern über besondere Menschen und Schicksale. Dazwischen gibt es viel Musik, es gibt Büchertische, Getränke und bestimmt ist es auch möglich, das ein oder andere Autogramm zu erhaschen.

In Kooperation mit der PSD-Bank und der Nicolaischen Buchhandlung veranstaltet das Morgenstern ein Literaturfestival frei von Aerosolen an der frischen Luft!

 

Weitere Infos
So 27.12:30
Versteckte Welt gleich nebenan
Wir gehen nach draußen! Ganztägiger Lesemarathon mit bekannten Berliner Kinder- und Jugendbuchautor*innen auf dem Hof hinter der ehemaligen Post am Renée-Sintenis-Platz in Berlin-Friedenau

Wenn Ihr wissen wollt, was für tolle Geschichten in Eurer Nachbarschaft ersonnen werden und wenn Ihr die Erfinder*innen dieser Geschichten auch noch kennelernen wollt, dann kommt unbedingt vorbei!

Die Kinder- und Jugendbuchautor*innen lesen den ganzen Tag aus ihren Büchern über besondere Menschen und Schicksale. Dazwischen gibt es viel Musik, es gibt Büchertische, Getränke und bestimmt ist es auch möglich, das ein oder andere Autogramm zu erhaschen.

In Kooperation mit der PSD-Bank und der Nicolaischen Buchhandlung veranstaltet das Morgenstern ein Literaturfestival frei von Aerosolen an der frischen Luft!

 

Weitere Infos
Di 29.10:00
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern
Liebe Familien aufgepasst! Wegen der Pandemie ist alles anders als sonst - auch Theater. Wenn unser Publikum nicht ins Theater kommen kann, dann kommen wir halt zu Euch. 4+

Hungrig auf Theater?
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern

Berlin in Zeiten der Pandemie. Die Stadt wimmelt von Essenslieferbot*innen. Die Theater aber bleiben geschlossen. Drum macht es Morgenstern so wie ein Lieferservice. Mit Abstand und Lastenfahrrad bringen wir ein 3-Gänge-Menü köstlicher Geschichten ganz exklusiv zu Eurer Familie. Im Freien und coronasicher.

Solange wir Theater nicht mehr vor großem Publikum machen können, machen wir es im engen Austausch mit Euch. Denn wir bleiben hungrig auf Theater.

Weitere Infos
Juli
Sa 03.10:00
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern
Liebe Familien aufgepasst! Wegen der Pandemie ist alles anders als sonst - auch Theater. Wenn unser Publikum nicht ins Theater kommen kann, dann kommen wir halt zu Euch. 4+

Hungrig auf Theater?
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern

Berlin in Zeiten der Pandemie. Die Stadt wimmelt von Essenslieferbot*innen. Die Theater aber bleiben geschlossen. Drum macht es Morgenstern so wie ein Lieferservice. Mit Abstand und Lastenfahrrad bringen wir ein 3-Gänge-Menü köstlicher Geschichten ganz exklusiv zu Eurer Familie. Im Freien und coronasicher.

Solange wir Theater nicht mehr vor großem Publikum machen können, machen wir es im engen Austausch mit Euch. Denn wir bleiben hungrig auf Theater.

Weitere Infos
So 04.10:00
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern
Liebe Familien aufgepasst! Wegen der Pandemie ist alles anders als sonst - auch Theater. Wenn unser Publikum nicht ins Theater kommen kann, dann kommen wir halt zu Euch. 4+

Hungrig auf Theater?
Geschichtentausch: der Theater-Lieferservice von Morgenstern

Berlin in Zeiten der Pandemie. Die Stadt wimmelt von Essenslieferbot*innen. Die Theater aber bleiben geschlossen. Drum macht es Morgenstern so wie ein Lieferservice. Mit Abstand und Lastenfahrrad bringen wir ein 3-Gänge-Menü köstlicher Geschichten ganz exklusiv zu Eurer Familie. Im Freien und coronasicher.

Solange wir Theater nicht mehr vor großem Publikum machen können, machen wir es im engen Austausch mit Euch. Denn wir bleiben hungrig auf Theater.

Weitere Infos
August
Sa 28.20:00
Premiere
HausGemeinschaft
Sie wären wohl nie aufeinandergetroffen: der glücklose Dichter und die Hobbyfotografin - wenn sie nicht beide das verlassene Haus gefunden hätten. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, wer wohl die ehemaligen Bewohner*innen waren. 5+

Das verlassene Haus wirft viele Fragen auf: nach den Menschen, die darin gewohnt haben könnten, nach deren Beschäftigungen und auch nach den Gründen für das Weggehen. Waren die Menschen reich? Waren sie arm? Haben sie getafelt wie die Könige oder litten sie Hunger?
Der Dichter und die Fotografin ziehen ganz unterscheidliche Schlüsse aus dem Gesehenen.
Und auch das Publikum ist aufgefordert, sich Gedanken zu machen über die Geschichten, die in dem Haus vielleicht stattgefunden haben.

Weitere Infos
Oktober
Sa 23.20:00
Premiere
Together
Wer kennt sie nicht, die Ballade "John Maynard" von Theodor Fontane. Wir nehmen Euch mit auf das Schiff auf dem Erisee und erzählen die Geschichten all derer, die in dem Gedicht nicht vorkommen. 10+

Theodor Fontante hat das Gedicht geschrieben, nachdem tatsächlich ein Schiff in Flammen aufging, dessen Passagiere hauptsächlich Auswanderer waren. Was hätten das für Menschen sein können und weshalb haben sie ihre Heimat verlassen? Und wie wäre das Schiffsunglück ausgegangen, wenn nicht der eine Retter das Steuer in die Hand genommen, sondern sich alle Passagiere gemeinsam an der Rettung beteiligt hätten?

Weitere Infos
  • 1