Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Hüpfen, klettern, Burgen bauen

Die Stadt gehört uns! Wie müsste sie dann aussehen? Lasst uns Orte erfinden zum Spielen, Klettern, Planschen, Matschen - und zum Freundetreffen. Orte, die wir selbst gestalten können.

Ab 6

Kinder haben Rechte! z.B. das Recht auf Gesundheit, eine saubere Umwelt sowie auf Spiel und Freizeit.
Noch nie was davon gehört? Na, dann wird es Zeit.

Wir erträumen uns eine Stadt der Kinder. Wir suchen nach Kinderspielen, die man auf der Straße spielen kann. Wir malen und bauen Modelle von der zukünftigen Stadt - und natürlich spielen wir in der von uns gestalteten Umgebung Theater.
Und wir schauen uns unseren Kiez ganz genau an. Wo müsste was verändert werden und wie, damit er zum Lebensraum für Kinder wird?

Wir erfinden eine Stadt der Zukunft, in der sich alle Kinder wohl fühlen können. Eine Stadt, die Kinder zusammenbringt, egal ob sie in der Flüchtlingsunterkunft wohnen oder in einem der bürgerlichen Stadthäuser. 

Und als Abschlussaufführung berufen wir eine Kinderkonferenz unter Einbeziehung des Publikums auf der Bühne des Morgenstern ein. Die Kinder übernehmen auch die Rollen der verschiedenen Akteuere einer Stadtgesellschaft. Sie sind Bürgermeister*in und Stadträt*innen, Autofahrer*innen und Geschäftsleute. Und es werden Argumente gesammelt für eine Stadt der Kinder.


Künstlerische Leitung: Anna Ortmann


Das Projekt "Hüpfen, klettern, Burgen bauen" ist gefördert aus Mitteln des BMBF (Bundeministerium für Bildung und Forschung) über das Programm „tanz & theater machen stark“ vom Bundesverband Freie Darstellende Künste.

Eintrittpreise

Die Teilnahme ist kostenlos

Projektstart am Sa. 19.6.
um 14:00 Uhr

Und hier geht es zur Projektanmeldung