Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Ein Weihnachtslied nach Charles Dickens

Szenische Lesung nach der berühmten Erzählung "A Christmas Carol" von Charles Dickens in einer Neufassung

Ab 9

Weihnachten, das Fest der Liebe?

Scrooge, ein Geldverleiher und notorischer Geizhals, sieht das anders. Für ihn ist Weihnachten Humbug. Doch an diesem Weihnachtsfest erlebt er Ungeplantes. Nicht nur sein verstorbener Geschäftspartner kommt zu Gast. Er erhält noch weiteren Geisterbesuch und wird auf eine Reise in die Vergangenheit, in die Gegenwart und Zukunft mitgenommen. Und er bekommt die einmalige Chance, sein Leben zu ändern.

Die Erzählung “Ein Weihnachtslied” ist ein Klassiker unter den Weihnachtsgeschichten der Weltliteratur.

In diesem Jahr erzählen wir die Geschichte neu - nach einer ausgiebigen gemeinsamen Recherche mit Schulklassen in Bezug auf ihre Aktualität.


Erzähler*innen: Selim Çinar, N.N., N.N. | Musik (Cello): Radu Nagy | Kostüme: Katrin F. Bischof | Lichtdesign: Iana Boitcova


Die Wiederaufnahme der Produktion wird gefördert aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR über das Programm "Modul C" von der ASSITEJ.


 

Termine

Do, 09 Dezember um 09:00 Uhr
Do, 09 Dezember um 11:00 Uhr
Fr, 10 Dezember um 09:00 Uhr
Fr, 10 Dezember um 11:00 Uhr
So, 12 Dezember um 16:00 Uhr
Mo, 13 Dezember um 09:00 Uhr
Mo, 13 Dezember um 11:00 Uhr
Di, 14 Dezember um 09:00 Uhr
Di, 14 Dezember um 11:00 Uhr
So, 19 Dezember um 16:00 Uhr
alle Termine

Eintrittpreise

Schulklassen, Gruppen:
5,00 Euro*

Einzelpreis (bis 2 Personen):
10,00 Euro

Familienpreis (ab 3 Personen):
9,00 Euro

Gruppenpreis (ab 5 Personen):
8,00 Euro

*mit dem Abrechnungsschein vom Theater der Schulen