Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Die starke Wanja

Frei nach Otfried Preußlers Roman "Die Abenteuer des starken Wanja"

Ab 8

Hier soll sie nun mitarbeiten, die junge Wanja, und möglichst nicht aumucken: auf dem Schrottplatz, in einer kaputten Welt.  Unsinnige Tätigkeiten bestimmen den Tagesablauf. In ihrer Umgebung herrscht Angst, Orientierungslosigkeit und Ohnmacht. Kein Wunder, dass sie keine Lust hat und einfach gar nichts mehr tut.

Doch eines interessiert sie: Wovor haben die Leute eigentlich Angst? Und warum verbringen sie den Tag mit sinnlosen Tätigkeiten, wo man doch Bäume pflanzen, Tiere retten oder eine Himmelsleiter bauen könnte?

Sieben Jahre lang schweigt Wanja und denkt darüber nach. Dann macht sie sich auf den Weg - und fragt. Ihre Fragen führen sie weg vom Schrottplatz in eine andere Welt. Sie setzt sich auseinander mit Angst, mit Lügengeschichten und Missgunst. Und kommt schließlich zurück, um aus dem Schrottplatz einen Ort der Gemeinschaft zu machen.

Inspiriert von Otfried Preußlers Geschichte, fragen wir uns, was Stärke heute bedeutet.
Muss das Dach des Hauses angehoben, müssen der Och, die Babajaga und der steinerne Ritter besiegt werden oder kann Stärke auch etwas ganz anderes sein? Was bedeutet Stärke in einem Umfeld, das vor der Babajaga zittert, ohne ihr jemals begegnet zu sein?
Unsere Wanja - ein Mädchen - besteigt am Ende nicht den Zarenthron. Sie verändert durch ihr Handeln das Zusammenleben der Menschen in ihrem Dorf.

Für Schulklassen bieten wir eine theaterpädagogische Vor-oder Nachbereitung des Theaterbesuchs an. Die Theaterpädagogin kommt dafür zu Ihnen in die Schule.
Dauer: 90 Minuten (2,50 Euro/Kind); 180 Minuten (5,00 Euro/Kind)


Regie: Daniel Koch
Regieassistenz/Dramaturgie: Philip Klose
Bühne: Dirk Thiele
Kostüme: Katrin F. Bischof
Licht: Iana Boitcova
Musik Komposition: Radu Nagy
Ausstattung: Marco Riedel
Electrosounds: Torsten Knoll
Video: Karim Bauke

Schauspiel: Judith Mundinger, Phyllis Kaya, Sebastian Zumpe
Cello: Radu Nagy/Nika Švarc

Theaterpädagogik: Larissa Werner
Textfassung: Daniel Koch & Judith Mundinger
Tontechnik: Clemens Menken
Schülerpraktikantin: Mia Menezes
Produktionsleitung: Pascale Senn Koch


Die Proben & Veranstaltungen von "Die starke Wanja" werden von der ASSITEJ aus dem Programm MODUL A aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR gefördert.


 

Termine

So, 02 Oktober um 16:00 Uhr
alle Termine

Eintrittpreise

Schulklassen, Gruppen*:
5,00 Euro**/8,00 Euro

Einzelpreis (bis 2 Personen):
10,00 Euro

Familienpreis (ab 3 Personen):
9,00 Euro

Gruppenpreis (ab 5 Personen):
8,00 Euro

*Je Gruppe, Klasse sind 2 Begleitpersonen frei.
**mit dem Ermäßigungsschein vom Theater der Schulen/JugendKulturService

Die Kartenreservierungen sind HIER möglich