Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Abstand bitte!

Kann Abstand halten auch Spaß machen? Und welche Maschine braucht es, um Corona zu vertreiben? In Kooperation mit einer 2. Klasse der Sachsenwald Grundschule machen wir aus der Pandemie das Beste.

Theater geht auch im Wechselunterricht. Mit der jeweils halben Klasse spielen wir mit Nähe und Distanz.

Mit einer 2. Klasse der Sachsenwald-Grundschule begeben wir uns auf die Suche nach einen gemeinsamen Weg , auch spielerisch mit dem Abstandhalten umzugehen. Dabei greifen wir die Gedanken und Ideen der Kinder auf. Wir basteln uns lange Arme oder versuchen auf Eimerstelzen Abstand zueinander zu gewinnen und uns dennoch nah zu sein.

Und schließlich entwickeln wir Hoffnung. Hoffnung dafür, dass alles gut überstanden wird. Das Entwerfen und Basteln von allen möglichen Gerätschaften zur Vertreibung und Überwindung von Corona hilft uns dabei.

Am Ende des Projekts entsteht ein choreographisches Bewegungsspiel, welches sich aus den Forschungen und den Ergebnissen der Übungen und Spiele zusammensetzt.


Das Projekt wird gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung Steglitz-Zehlendorf