Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Wagnis: Kopfsprung in neue Geschichten

Bekannte Kinder- und Jugendbuchautor:innen aus ganz Deutschland präsentieren ihre spannenden Bücher.

Freut euch auf eine bunte Mischung vielfältiger Geschichten, die berühren, Spaß machen und Neues aufzeigen. Und ihr könnt den Autor:innen sogar Löcher in den Bauch fragen. Deal?

Hier findet ihr unser Programm:

So 18. September um 15:30 Uhr auf dem Breslauer Platz (5+) Begegnung mit Barbara Steinitz und ihrem Buch “Schnurzpiepegal”, ein Lesetheater mit Live-Musik und bewegten Bildern im Koffer


Mo 19. September um 10:00 Uhr (4+) Begegnung mit Nikola Huppertz und ihrem
Buch “Der schönste Tag zum Nichtstun”


Di 20. September um 10:00 Uhr (10+) Begegnung mit Grit Poppe und ihrem Buch
“Joki und die Wölfe”


Mi 21. September um 11:00 Uhr (8+) Begegnung mit Tobias Goldfarb und seinem Buch
“Fonk, Geheimagent aus dem All”


Do 22. September um 11:00 Uhr (8+) BUCHPREMIERE: Begegnung mit Maike Stein und ihrem Buch
“Das magische Fundbüro”


Fr 23. Septemberum 11:00 Uhr (12+) Begegnung mit Karen-Susan Fessel und ihrem Buch
“Und wenn schon!”


So 25. September um 15:00 Uhr (5+) Begegnung mit Lisa-Marie Dickreiter und ihrem Buch
“Karlchen hilft allen”


So 25. September um 16:00 Uhr (5+) Begegnung mit Jörg Isermeyer und seinem Buch
“Dachs und Rakete”


Projekttag mit Schulklassen:

 

Wir bieten für Schulklassen und Kitagruppen eine kostenlose theaterpädagogische Vorbereitung zum Buchthema an.
Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an unsere Theaterpädagogin Larissa Werner: werner@theater-morgenstern.de


"Wagnis: Kopfsprung in neue Geschichten" ist Bestandteil des Programms "Tausende literarische (Wieder-)Begegnungen mit Autorinnen und Autoren" und wird gefördert über das Programm NEUSTART KULTUR des Deutschen Literaturfonds.


 

Eintrittpreise

Ticketpreis für Schulklassen:
5,00 Euro/Kind
Begleiter*innen sind frei.

Einzelpreis (bis 2 Personen):
8,00 Euro

Familienpreis (ab 3 Personen):
7,00 Euro

Gruppenpreis (ab 5 Personen):
6,00 Euro