Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Plastikraupe

Eine Hand, die etwas versteckt hält. Nicht sichtbar, aber doch da. Ein Flüstern. Ein Knacken. Ein Fingerspiel. Was ist da drin? Schnell, eine Lupe muss her. Seht ihr das kleine Ei?

Ab 3

Was ist da wohl drin?

Tanya Kargaeva, eine Schauspielerin aus der Ukraine, im Verbund mit weiteren Künstler:innen, lässt die Welt einer kleinen Raupe entstehen und lädt ein zu einer interdisziplinären Inszenierung, die sich zwischen bildender Kunst, Schauspiel und Figurentheater bewegt.

Eine Geschichte entsteht. Wessen Geschichte? Die Geschichte der Geschichtenerzählerinnen.
Und so erblickt eine kleine Raupe das Licht der Welt.
Doch im Spiel mit den Großen zieht die kleine Raupe den Kürzeren. So macht sie sich auf in die Welt, um ihresgleichen zu suchen.
Ihr Weg ist abenteuerlich, und fast geht sie in einem großen Sturm verloren.
Endlich wiedergefunden, setzt die kleine Raupe ihre eigene Geschichte fort. Und ein verrücktes Taxi bringt sie endlich an ihr Ziel: ein saftiges grünes Stück Natur. Und tatsächlich findet sie da auch eine Freundin. Zusammen schöpfen sie Mut, und die große Verwandlung beginnt-


Wir zeigen ein klangvolles Bühnenstück in Bildern zum Kreativwerden im Umgang mit Recycling in einer Hügellandschaft aus buntem Müll. Alltägliches und Abfälliges bevölkert unsere Bühne, liebevoll hergerichtet.
Wir bedienen uns am Material der Gerümpelhaftigkeit unserer Existenz: Aus Plastikmüll zaubern wir etwas Fantastisches, Neues zum Staunen, Rätseln und Selbermachen


Idee, Konzept: Tanya Kargaeva
Spiel: Tanya Kargaeva & Anna-Luisa Scholze
Regie/Theatervermittlung: Larissa Werner
Bühne: Marco Riedel
Lichtdesign: Iana Boitcova


Das Projekt wird teilweise aus Mitteln des Programms "Fellowship" der Senatsverwaltung für Kultur und Europa finanziert.


 

alle Termine

Eintrittpreise

Kitagruppen:
6,00 Euro/Kind mit dem Abrechnungsschein vom JugendKulturService

Erwachsene:
12,00 Euro

Kinder:
8,00 Euro

Bitte unbedingt telefonische Anmeldung unter: 030 - 92 35 59 50.