Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Der Ursuppenprinz

Begegnung mit der Autorin Chrsitina Erbertz

Ab 8

»Sie hielt das Röhrchen dicht vor ihre Augen. Durch die goldbraune Flüssigkeit war undeutlich ein Junge zu erkennen, etwa so groß wie ein Teelöffel. Er war es. Der Prinz.«

Alle in Doros Familie sind hochbegabt. Alle, bis auf Doro. Sie schwänzt lieber den Unterricht und fährt auf ihrem Einrad Elwood durch die Gegend. Doch dann klaut Doro im Museum ein eingemaltes Haar vom Gemälde eines Prinzen. Das wirft sie daheim in die Ursuppe, an der ihre Mutter forscht und mit der sie – bislang vergeblich – nachweisen will, wie Leben entsteht. Doros heimlicher Nebenversuch ist erfolgreicher und es entsteht ein kleiner, ziemlich frecher Prinz. War das Zauberei? Oder doch Wissenschaft? Doro hat keinen Schimmer. Dummerweise will der Prinz auf keinen Fall geheim bleiben, sondern mischt sich überall ein!

Pressestimmen:
„Ein unterhaltsamer Kinderroman mit intelligentem Humor und vielen urkomischen Einfällen, der seine Leserinnen begeistern wird.“
-BuchMarkt-

„Eine Prinzengeschichte, die nicht rosig und peinlich ist, sondern durchgeknallt, witzig und voller überraschender Wendungen.“
-GEOlino-

Die Autorin:
Christina Erbertz studierte Anglistik in Bochum und Drehbuchschreiben an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Sie konzipierte und schrieb zahlreiche Fernsehserien für Kinder (u.a. Löwenzahn, Beutolomäus, Hexe Lilli). Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr bereits die Kinderbücher »Freddy und der Wurm«, »Der Ursuppenprinz«, »Die Helikopterbande und das Raubtier aus China« sowie der Jugendroman »Drei (fast) perfekte Wochen«, der mit dem Hans-Im-Glück-Preis ausgezeichnet wurde.

Foto/Copyright: Christina Erbertz

Projekttag mit Schulklassen:
Wir bieten eine kostenlose theaterpädagogische Vorbereitung zum Buchthema an.

Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an unsere Theaterpädagogin Larissa Werner: werner@theater-morgenstern.de


"Wagnis: Kopfsprung in neue Geschichten" ist Bestandteil des Programms "Tausende literarische (Wieder-)Begegnungen mit Autorinnen und Autoren" und wird gefördert über das Programm NEUSTART KULTUR des Deutschen Literaturfonds.


 

alle Termine

Eintrittpreise

Ticketpreis für Schulklassen:
5,00 Euro/Kind
Begleiter*innen sind frei.

Einzelpreis (bis 2 Personen):
8,00 Euro

Familienpreis (ab 3 Personen):
7,00 Euro

Gruppenpreis (ab 5 Personen):
6,00 Euro