Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Dachs und Rakete

Begegnung mit dem Autor Jörg Isermeyer

Ab 4

Eines Morgens steht ein Bagger im Bau von Herrn Dachs, dem hemdsärmeligen Erfinder, und seiner besten Freundin Rakete. Ein Natur-Erlebnispark soll hier entstehen und sie müssen raus! Sofort!
»Aber wo sollen wir denn jetzt hin?«, fragt sich Herr Dachs.
»Folge einfach deiner Nase«, schlägt Rakete vor, der immer etwas Gutes einfällt. »Die hat uns noch nie enttäuscht.«
Und wenn schon in der Natur kein Platz mehr für sie ist, dann ziehen sie eben mit ihren Siebensachen in die Stadt! Dass dort die Uhren etwas anders ticken, erfahren sie schnell, als sie dort sind …

Pressestimmen:
„Ein richtiges Gute-Laune-Buch.“
- BuchMarkt -

„Autor Jörg Isermeyer führt uns hier erbarmungslos, aber zugleich höchst niedlich (auch wegen der lustigen Bilder von Kai Schüttler) vor Augen, wie komisch und fragwürdig unsere sogenannte Zivilisation eigentlich ist. Nicht nur die Handlung macht Spaß, sondern auch seine Sprache voller feinem Humor.“
-  Wiener Zeitung -

„›Dachs und Rakete Ab in die Stadt!‹ von Jörg Isermeyer und Kai Schüttler ist ein witziges ›Vom-Land-in-die-Stadt-Abenteuer‹. Die zwei liebenswürdigen Hauptfiguren tragen uns mit ihren Eigenheiten und herrlich improvisierten Liedtexten durch dieses Kinderbuch. Große Vorlese- und Leseempfehlung für alle, die besondere Freundschaftsgeschichten lieben.“
- Blog ›Mint und Malve‹ -

Der Autor:
Jörg Isermeyer, geboren 1968 in Bad Segeberg, reiste als Straßenmusiker quer durch Europa. Nach seinem Studium zog er die freie Künstlerlaufbahn einer Universitäts-Karriere vor und lebt heute als Schauspieler, Regisseur, Theaterpädagoge, Musiker und Schriftsteller in Bremen. Seine Bücher und Theaterstücke wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. dreimal mit dem "Lesekompass" der Leipziger Buchmesse.


"Wagnis: Kopfsprung in neue Geschichten" ist Bestandteil des Programms "Tausende literarische (Wieder-)Begegnungen mit Autorinnen und Autoren" und wird gefördert über das Programm NEUSTART KULTUR des Deutschen Literaturfonds.


 

alle Termine

Eintrittpreise

Ticketpreis für Schulklassen:
5,00 Euro/Kind
Begleiter*innen sind frei.

Einzelpreis (bis 2 Personen):
8,00 Euro

Familienpreis (ab 3 Personen):
7,00 Euro

Gruppenpreis (ab 5 Personen):
6,00 Euro