Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Begegnung mit der Autorin Jutta Nymphius

»Verkehrte« Welt bei den Wikingern. Jutta Nymphius liest aus ihrem Kinderbuch "Sigurd und die starken Frauen"

Ab 4

Die Wikingerin Freya sticht mit den anderen Kriegerinnen in See, um reiche Beute zu machen. Ihr Mann Sigurd bleibt zu Hause: Dort kümmert er sich um die Kinder Frida und Aki, bestellt den Acker und versorgt die Tiere. Doch auch Sigurd und die anderen Männer möchten einmal mit auf große Fahrt. Als sie eines Tages wilde Berserker aus dem Dorf vertreiben können, beginnen sie an der bisherigen Rollenverteilung zu zweifeln. Aber wollen tatsächlich alle Männer in den Kampf ziehen? Und sind denn alle Frauen zur Kriegerin geboren? Warum macht eigentlich nicht jeder einfach das, was er am besten kann?

Lesung interaktiv:
Grimmige Wikinger-Krieger auf Raubzug? Von wegen!
In diesem Dorf sind es die Frauen, die das Drachenboot besteigen. Die Männer müssen zu Hause bleiben, die Wäsche machen, das Feld bestellen und die Kinder hüten. Doch das wollen sie nicht länger hinnehmen und fordern: Nehmt uns mit!
Zunächst sollen die Kinder selbst die Geschichte anhand der Bilder erzählen, wobei, zur Unterstützung immer wieder Textpassagen vorgelesen werden. Dabei kommt ganz von selbst das Gespräch auf Themen wie Rollenverteilung und Geschlechterklischees: Was ist „typisch Mann“, was „typisch Frau“? Wer macht was, und ist das immer gerecht? Könnte es vielleicht auch ganz anders sein? Und zwischendurch sorgt ein Verkleidungskoffer für Abwechslung.

„Das Buch persifliert gängige Rollenbilder und zeigt auf, wie absurd es eigentlich ist, dass Menschen aufgrund ihres Geschlechts bestimmte Eigenschaften und vermeintliche Fähigkeiten zugewiesen werden. Eine superlustige und originelle Geschichte, nicht nur für Wikingerfans.“
Buuu.ch -

Sie liest aus ihrem Buch und stellt sich allen euren Fragen.

Projekttag mit Schulklassen:
Wir bieten eine kostenlose theaterpädagogische Vorbereitung zum Buchthema an.

Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an unsere Theaterpädagogin Larissa Werner: werner@theater-morgenstern.de


"Wagnis: Kopfsprung in neue Geschichten" ist Bestandteil des Programms "Tausende literarische (Wieder-)Begegnungen mit Autorinnen und Autoren" und wird gefördert über das Programm NEUSTART KULTUR des Deutschen Literaturfonds.


 

Termine

Mi, 15 Juni um 10:00 Uhr
alle Termine

Eintrittpreise

Ticketpreis für Schulklassen:
5,00 Euro/Kind
Begleiter*innen sind frei.

Einzelpreis (bis 2 Personen):
8,00 Euro

Familienpreis (ab 3 Personen):
7,00 Euro

Gruppenpreis (ab 5 Personen):
6,00 Euro