Das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern hat eine Vielfalt an Theaterprojekten im Angebot. Spannende Inszenierungen für verschiedene Altersgruppen sind genauso im Spielplan zu finden wie partizipative Projekte mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Auch spezielle Veranstaltungen für Familien im öffentlichen Raum sind zu finden. Entdecken Sie unsere besonderen Highlights.

Begegnung mit der Autorin Andrea Schomburg

Keine Angst vorm Unbekannten. Andrea Schomburg liest aus ihrem zauberhaften Buch "Ab hier kenn ich mich aus".

Ab 4

Was sitzt denn da auf der Lichtung und weint so bitterlich? Ein Menschenkind – wie sonderbar! Der Baumgeist wundert sich, wovor das Mädchen sich so fürchtet. Das Geraschel im Unterholz stammt doch nur von Mäusen und das Pochen vom Specht. Er zeigt dem Kind, das sich verlaufen hat, den Weg zum Waldrand und macht es nebenbei mit allem vertraut, was da so wächst und lebt. Im Gegenzug zeigt ihm das Mädchen etwas von der Stadt, in der es wohnt. Doch was ist das? Dieses ganze Getöse und Geschaukel? Nun bekommt der Baumgeist es mit der Angst zu tun. Zum Glück kann das Mädchen ihm zeigen, dass Autos keine Ungeheuer sind und Busfahren sogar richtig Spaß machen kann.

Rezension von Buchkinder:
Kennt ihr das Gefühl, wenn ihr euch im Wald verlaufen habt, vielleicht mal falsch abgebogen seid und einfach alles sehr ähnlich aussieht? So geht es dem kleinen Mädchen im wundervollen Bilderbuch „Ab hier kenn ich mich aus“ von Andrea Schomburg und Amrei Fiedler. In wundervoll gereimten Texten lernt sie den Baumgeist kennen, der seinen Wald hegt und pflegt und sich um jedes Pflänzchen und jedes Tier kümmert. Er kennt jedes Blatt und jedes Eckchen und wundert sich über das weinende Mädchen auf dem großen Stein. Natürlich setzt er sich zu ihr und tröstet sie, denn niemandem soll es schlecht gehen. Er erklärt ihr die Geräusche des Waldes und nimmt ihr somit die Furcht.  Ein schönes Gespräch zwischen den beiden entsteht, während er sie zurück auf den Weg bringt und sie bis nach Hause in die Stadt begleitet.
Den beiden Autorinnen ist ein großartiges Zusammenspiel von lyrischem Text und bildschönen Illustrationen gelungen, das man gerne immer wieder in die Hand nimmt. „Ab hier kenn ich mich aus“ lädt zum Entdecken und Verweilen ein und eignet sich besonders zum Vorlesen. Besonders gut finden wir auch die wechselnden Schriftfarben für das Mädchen und den Baumgeist, wodurch ein sehr passender gereimter Dialog entsteht.

„Ich komm zu dir und du zu mir und unser Treffpunkt, der ist hier“, heißt es so schön in Andrea Schomburgs sicher gesetzten, wunderbar verspielten Worten.“
- Leseweis -

Andrea Schomburg liest aus ihrem Buch, lässt euch teilhaben an den wunderschönen Illustrationen und stellt sich allen euren Fragen.

Projekttag mit Kitagruppen:
Wir bieten eine kostenlose theaterpädagogische Vorbereitung zum Buchthema an.

Für Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an unsere Theaterpädagogin Larissa Werner: werner@theater-morgenstern.de


"Wagnis: Kopfsprung in neue Geschichten" ist Bestandteil des Programms "Tausende literarische (Wieder-)Begegnungen mit Autorinnen und Autoren" und wird gefördert über das Programm NEUSTART KULTUR des Deutschen Literaturfonds.


 

alle Termine

Eintrittpreise

Ticketpreis für Schulklassen:
5,00 Euro/Kind
Begleiter*innen sind frei.

Einzelpreis (bis 2 Personen):
8,00 Euro

Familienpreis (ab 3 Personen):
7,00 Euro

Gruppenpreis (ab 5 Personen):
6,00 Euro